Hereditäre Sphärozytose / Hämolytische Anämie / Kugelzelle / Kugelzellenanämie: Hier können sich Betroffene kennenlernen und austauschen! Dieses Forum wird von Prof. Dr. Dr. Klaus Schaarschmidt, Director of Helios Center for Pediatric & Adolescent Surgery, Berlin-Buch, betreut.
Dieses Forum verfügt auch über ein CHAT! Siehe rechts. Unter "Webkatalog" findet Ihr außerdem interessante Links.----------ACHTUNG! BITTE LOGGT EUCH AB SOFORT EIN UM BEITRÄGE LESEN UND SCHREIBEN ZU KÖNNEN. DIE ZAHLREICHEN UNERWÜNSCHTEN BEITRÄGE LASSEN KEINE ANDERE MÖGLICHKEIT ZU...DANKE | Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Webkatalog | Map | Homepage | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Forum Themen Beiträge Letzter Beitrag
Nutzungshinweise / Infos
FOREN
Wir Eltern (und weitere Angehörige)




Was ist eine Kugelzellanämie? --> Bei der Kugelzellenanämie handelt es sich - sehr vereinfacht - um einen Defekt der roten Blutkörperchen, die hier nicht über die charakterliche "Delle" verfügen, sondern kugelrund sind. Daher werden sie von der Milz als "defekt" eingestuft und in mehr oder weniger großem Ausmaß permanent zerstört. Einzige wirksame Therapie ist die Splenektomie (= Entnahme der Milz), total oder subtotal (=teilweise). Was aber den Nachteil hat, dass die Immunfunktion der Milz abhanden kommt.
Vielen Dank für Euren Besuch!

Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!